BannerbildAllee Neuenmarkt HegnabrunnBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Abgeschlossene Projekte

ERSTELLUNG EINES INTEGRIERTEN LÄNDLICHEN ENTWICKLUNGSKONZEPTES (2011)

Gemeinsam mit einem Fachbüro erarbeiteten die Bürgermeister der 14 Mitgliedskommunen ein Entwicklungskonzept, das im Jahr 2011 fertiggestellt und verabschiedet wurde. In diesem Konzept wurden sowohl die langfristige Entwicklungsstrategie der ILE-Region, als auch die einzelnen Handlungsfelder und Projekte zur Realisierung formuliert. Das Konzept diente bis zum Jahr 2022 als Handlungsgrundlage und Leitfaden für die ILE FMB.

 

KONZEPT ZUR OPTIMIERUNG DER FREIZEITWEGE (2013)

Im Jahr 2013 wurde ein Konzept zur Optimierung der Freizeitwege in der ILE-Region fertiggestellt. Ziel war zum einen die Überprüfung der Qualität des Freizeitwegenetzes, Feststellung von Handlungsbedarfen und Ergänzungen nach den Vorstellungen der Gemeinden. Der Schwerpunkt dieser Analyse lag auf den aktuellen Trendaktivitäten, wie Rad- und Mountainbike fahren sowie Erlebniswandern. Während des Bearbeitungsprozesses wurden neue Wegeverbindungen aufgenommen und ein neuer ILE-Weg konzeptioniert. Insgesamt beteiligten sich 13 Kommunen.

 

GEMEINSAMES ENERGIENUTZUNGSKONZEPT (2013)

Um die Energiewende voranzutreiben, beschlossen die fünf benachbarten Kommunen Himmelkron, Marktschorgast, Neuenmarkt, Bad Berneck und Goldkronach ein Energienutzungskonzept in Auftrag zu geben. In der darin enthaltenen Bestands- und Potentialanalyse wurden vor allem die technischen Aspekte eines Umstiegs auf erneuerbare Energien beleuchtet. Daneben wurden auch konkrete Maßnahmen u. a. für die Handlungsfelder „Information & Motivation“, „Stromerzeugung“ und „Elektromobilität“ für jede einzelne Kommune formuliert.

 

MITFAHRBÄNKE (2018)

Die Mitfahrbänke sind eine Ergänzung zum ÖPNV und eine Verbesserung der Mobilität auf dem Land. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an einheitliche Mitfahrbänke, die in ihren knalligen Farben blau, grün und rot kaum zu übersehen sind. An jeder Mitfahrbank gibt es einen Schilderbaum mit Zielorten. Wer eine Mitfahrgelegenheit benötigt, nimmt auf der Bank Platz und wartet darauf, von einer Mitbürgerin oder einem Mitbürger mitgenommen zu werden. Im Idealfall gibt es vom Zielort aus auch wieder eine Mitfahrbank an den Ausgangspunkt zurück. In der ILE FMB haben sich elf der 14 Kommunen am Projekt beteiligt, so dass aktuelle über 30 Mitfahrbänke in der Region zur Verfügung stehen.

 

TAG DER REGIONEN (2018)

Beim Tag der Regionen handelt es sich um einen jährlich stattfindenden, bundesweiten Aktionstag der Regionalbewegung. Unter dem Motto „Wer weiter denkt, kauft näher ein“ organisierte die ILE FMB gemeinsam mit den drei ILE-Regionen "Wirtschaftsband A9", "Frankenpfalz im Fichtelgebirge" und "Rund um die Neubürg - Fränkische Schweiz" erstmalig einen solchen Aktionstag im Landkreis Bayreuth, bei dem die Themen „Direktvermarktung“ und „Regionale Wertschöpfung“ im Mittelpunkt standen. Mit mehr als 40 regionalen Ausstellern wurde deutlich, wie vielfältig unsere Region ist und was sie alles zu bieten hat. Neben Live-Musik wurde auch ein buntes Rahmenprogramm für alle Altersklassen organisiert.

 

ERSTELLUNG EINES KERNWEGENETZKONZEPTES (2020)

Aufgrund des anhaltenden Strukturwandels in der Landwirtschaft, des technischen Fortschritts und der zunehmenden Bedeutung von Wegen für Naherholung und Tourismus verändern sich die Anforderungen an Wegefunktionen und Wegestrukturen.

Um diesen Anforderungen zukünftig gerecht zu werden, müssen einzelne Wege entsprechend ausgebaut werden.Die Einzelmaßnahmen müssen aber immer in einem regionalen Kontext entwickelt und umgesetzt werden, um am Ende ein lückenloses und sinnvolles Wegenetz in der ILE FMB zu erhalten. Insofern einigten sie die 14 Kommunen der ILE-Region darauf, ein gemeinsames Kernwegenetzkonzept zu erarbeiten. Dieses wurde 2020 fertiggestellt. Mittlerweile befinden sich einzelne darin aufgeführte Maßnahmen in den jeweiligen Kommunen in der Umsetzung.